Dark Angel

 

Nachdem in vorherigen Artikeln die Grundlagen für Spiele in der Zone Mortalis gelegt wurden, soll nun die Erweiterung „Blood in the Void“ genauer unter die Lupe genommen werden.

Zone Mortalis 2

Der Titel sagt es schon: es gibt noch weitere, mögliche Regeln, die man in einem ZM-Spiel anwenden kann, wenn man sich mit den Grundregeln vertraut gemacht hat. Diese optionalen Regeln bringen z.T. eine gewisse Unvorhersehbarkeit ins Spiel oder haben Einfluss auf die Spielentscheidung, wenn die Schlacht in den engen Gängen geschlagen ist. Bei allen hier vorgestellten, optionalen Regeln gilt, dass man sich im Vorhinein zum Spiel darauf einigen soll, ob man mit den zusätzlichen Regeln spielt.

Banner Review

Das Flavour des Zone Mortalis Spiels

Wer kennt sie nicht aus den üblichen Horus Heresy Spielen? Die Sonderregeln: Ohne sie wäre das Spiel nur halb so interessant. Ich denke, ich spreche für viele, wenn ich hier schreibe, dass wir die Regeln Barrage, Feel No Pain, Implacable Advance oder Infiltrate doch schmerzlich vermissen würden, gerade weil sie den Legionen zum Teil ein besonderes Flavour verpassen.

Natürlich dürfen Sonderregeln da auch in der Zone Mortalis nicht fehlen. Sie sind auf diese besondere Terrainsituation noch einmal zugeschnitten und können dazu führen, dass einige unserer bekannten Sonderregeln hier keine Anwendung finden oder auch erweitert werden. Diese Regeln sollen in diesem Artikel näher beleuchtet werden.

Das etwas anderes Kampfgeschehen in der Horus Heresy

Habt ihr es auch satt 50+ Minis auf die Platte zu stellen, nur um die meisten davon spätestens bis Runde 3 wieder vom Tisch genommen zu haben?

Sorgt der Anblick eines Leviathans bei Euch für Angstzustände?

Habt ihr keine Lust, ständig Schlachten mit 3000+ Punkten zu schlagen? 

Dann ist die Zone Mortalis euer neues Schlachtfeld!

 

Spaß beiseite…

Zone Mortalis