Ich habe mich vor einigen Jahren dazu entschieden ein Zone Mortalis Spielfeld selbst zu bauen.

U Sektion 

Flach 1

Als das Zone Mortalis Feld das erste mal von FW veröffentlich wurde war ich begeistert. Zusammen mit ein paar Freunden haben wir mit Klebeband die Mauerstruktur auf Plasticard platten augetragen und so unsere ersten Zone mortalis Spiele gemacht. Sofort stellte ich fest, dass mir Zone Mortlias sehr gut gefällt.

 

Und schon stelle sich die erste Frage: kaufen oder selbest basteln?

Als Student mit limitiertem Budget, blieb da nur basteln übrig. Mir war besusst, dass ich an den Dateilgrad von FW nicht herankommen würde, aber mit dem eigenen Design besteht die Möglichkeit die Platten zu erweitern, eigene Segmente zu entwerfen und das Spiel so zu erweitern. Ich hatte also einen Plan!

Zuerst kaufte ich mir eine Dekupiersäge. (EIn kleiner Tipp von mir am Rande: Solltet Ihr solche Projekt angehen, lohnt es sich zu Beginn mal zu kalkulieren wie viele solcher gothischen Torbögen muss ich denn aussägen? Vieviel Plastikkard brauch ich denn?) Das Aussägen der gothischen Bögen hat sich noch als Motivationskiller entpuppt, ich glaube es waren am ende 2500 bis 3000 Stück. Gebaut habe ich das ganze in 2 Wellen. Erst Segmente für ein 3x3 Feld und in der 2. Welle dann die Erweiterung auf ein 4x4 Feld.

 

Hier eine kleine Übersicht der standard Segmente. Jedes dieser Segmente habe ich 2 mal gebaut, so dass ich ein 48×48 Zoll großes Spielfeld ausfüllen kann.

  

I Sektion     L Sektion

 L3 Sektion     T Sektion

L2 Sektion     X Sektion

 

 

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.